Familientage

Familientage
Seit 1978 finden alle 2 Jahre Familientage statt. Nachfolgend sind diese Familientage aufgeführt. Soweit bislang verfügbar, sind Links zu den entsprechenden Berichten eingerichtet.
Jahr Ort Thema
2014 Loccum Geschichte verstehen, Gegenwart verantworten, Zukunft gestalten
2012 Löwenstein-Reisach bei Heilbronn
Zeit zum Gespräch – hin zum Dialog
2010 Neudietendorf
Der Weg in die Freiheit? – 20 Jahre danach
2008 Kleve Familienzusammenhalt in Zeiten der Globalisierung
2006 Meißen Meißen und Dresden – Kultur und Technik
2004 Bonn Neue Verantwortung in der Arbeitswelt?
2002 Hermannsburg Familie und Beruf – zwischen zwei Stühlen?
2000 Trier Europa und wir
1998 Kleinmachnow (Berlin) Familie – Tradition – Zukunft?
1996 Wuppertal Macht euch die Erde untertan – die gemeinsame Zukunft
1994 Schönburg (Saale) Verständnis durch Begegnung
1992 Marienberghausen Gedanken aus der Wendezeit „Die schwarzen und weißen Schafe“
1991 Dresden Wie wurde das Familienerbe durch 40 Jahre Sozialismus durchgetragen?
1990  Zülpich -Oberelvenich
(Haus Bollheim)
Landwirtschaft in der Familie Langen
1988 Marienberghausen Gerhardsiefen der Ursprungsort der Familie
1988 Ost-Berlin Treffen mit Familienmitgliedern in der DDR
1986 Solingen Die Klingenstadt Solingen
1984 Köln KHD-Museum – Die Anfänge des Unternehmertums im Rheinland
1982 Mönchengladbach Verschiedene Spinnereien unserer Vorfahren im Raum Mönchengladbach
1980 Wuppertal Die Schwebebahn -Der Kaiserwagen
Was verstehen wir unter Familientradition?
1978 Etzweiler Die Zuckerindustrie – Besichtigung der Zuckerfabrik Ameln von Pfeifer und Langen